20-Jähriger aus Frankenau noch im Rennen

Star für Oslo: Christian Durstewitz weiter im Rennen

+
Star für Oslo: Christian Durstewitz weiter im Rennen

Altenlotheim. Christian Durstewitz hat sich für die nächste Runde der Castingshow "Unser Star für Oslo" qualifiziert. Damit hat der Musiker aus Altenlotheim noch immer die Chance, Deutschland beim Grand Prix in Oslo am 29. Mai zu vertreten.

Diesmal überzeugte der 20-Jährige die Jury mit einem selbst geschriebenen Song mit dem Titel "Another Night", eine gefühlvolle Rockballade, die er erst wenige Tage vor der Sendung fertigegestellt hatte. Wieder lobte Stefan Raab die Glaubwürdigkeit und Souveränität von Christian Durstewitz, der als einziger der acht Kandidaten einen eigenen Song präsentiert hatte: "Wenn man nicht wüsste, dass du aus Altenlotheim, dem Dorf mit Zukunft, kommst, würde man es nicht glauben", frotzelte der Entertainer.

Das ist Christian Durstewitz

Christian Durstewitz aus Frankenau-Altenlotheim ist im Halbfinale von "Unser Star für Oslo"

Und Schmusesänger Sasha gestand: "Ich beneide dich schon ein wenig um das Rauchige in deiner Stimme. Du erinnerst mich ein wenig an meinen Kumpel, allein deshalb bist du mir schon sympathisch." Auch Cassandra Steen, Sängerin der Band Glashaus, zeigte sich begeistert. Für die Kandidaten Kathrin Walter und Cyril Krueger ist der Traum vom Grand Prix ausgeträumt - sie wurden am Dienstagabend vom Publikum aus der Show gewählt. (dow)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare