Stau auf Bundesstraße 236: Fichte versperrt Fahrbahn

+
Bei Bromskirchen wurde Fahrbahn von einer Fichte blockiert.

Bromskirchen. Am Samstagnachmittag wurde die Bundesstraße 236 bei Bromskirchen von einer massiven Fichte versperrt.

Gegen 15.35 Uhr wurde die Leitstelle Waldeck-Frankenberg darüber informiert und die Feuerwehr Bromskirchen unter dem Alarmkürzel "H1, Baum auf Straße" alarmiert. Unter Einsatzleitung von Gemeindebrandinspektor Andreas Kautz, in Zusammenarbeit mit dem ersten Gruppenführer André Burger, wurde der Baum kurze Zeit später mit einer Kettensäge zersägt und beiseite geschafft.

Gut zehn Minuten nach Eintreffen der Feuerwehr war die Straße wieder frei, ein langer Stau konnte dennoch nicht vermieden werden.

112-magazin.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare