Frankenberg

Störung bei der Telekom: 3000 Haushalte ohne Telefonanschluss

- Frankenberg (jos). Im Ortsnetz von Frankenberg waren am Montag 3000 Haushalte ohne Telefonanschluss. „Seit 15.15 Uhr ist der Fehler behoben“, erklärte Telekom-Sprecher André Hofmann auf WLZ-FZ-Nachfrage. Doch wenig später trat die gleiche Störung schon wieder auf.

Bemerkt worden sei die erste Störung gegen 11.30 Uhr. „Unsere Techniker haben sich sofort auf den Weg gemacht", betonte der Telekom-Sprecher. Ursache für die Störung war laut Hofmann ein Hardware-Fehler – und der trat um 17 Uhr gleich noch einmal auf.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare