Frank Runzheimer ist Stellvertreter

Strieder bleibt Ortsvorsteher in Frohnhausen

Bernd Strieder

Frohnhausen. Bernd Strieder bleibt auch in den kommenden fünf Jahren Ortsvorsteher in Frohnhausen. Das ergab die Wahl bei der konstituierenden Sitzung des neu gewählten Gremiums.

Zum stellvertretenden Ortsvorsteher wurde Frank Runzheimer gewählt. Das Amt des Schriftführers übernimmt Jens Hallenberger, stellvertretender Schriftführer ist Tobias Kirchhain.

Eine wichtige Aufgabe für die Zukunft sieht Bernd Strieder im Erhalt öffentlicher Einrichtungen. Denn Frohnhausen sei vom demografischen Wandel bereits stark betroffen. „Die Dorfgemeinschaft muss weiter gestärkt werden“, appellierte Strieder. Halten könne man die Menschen im Dorf nur mit schnellen Internetverbindungen sowie ausreichenden Nahverkehrs- und Versorgungsmöglichkeiten.

(nh/off)

Einen ausführlichen Bericht lesen Sie in der gedruckten Montagsausgabe

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare