Battenfelder Firma BSC stellt intelligente Steuerungs-Software auf der Messe CeBit vor

Mit Strom viel Geld sparen

Battenfelder Firma BSC stellt intelligente Steuerungs-Software auf der Messe CeBit vor

Battenfeld. Gerade erst haben sich viele Stromkunden über eine satte Nachzahlung geärgert, da kündigen die großen Energiekonzerne zum 1. April die nächste Tariferhöhung um 4,9 Prozent an.

 „Energie wird nicht mehr günstiger“, sagt Jörg Hofmann, einer der beiden Geschäftsführer der Battenfelder Software-Schmiede BSC. Bares Geld sparen könne allerdings, wer seinen Verbrauch intelligent steuere.

Ihre neuesten Entwicklungen wird die Firma BSC vom 2. bis 6. März auf der Computermesse „CeBit“ in Hannover vorstellen, wo das heimische Unternehmen mit der Steuerung der kompletten Haustechnik vom Handy aus bereits im vergangenen Jahr große Resonanz fand.

Danach sei der Umsatz „um 40 Prozent gestiegen“, sagt Hofmann. Wer ein iPhone besitzt, kann sich die Steuerung dieses Haustechnik-Funktionen als „App“ auf sein Handy laden. „Das ist weltweit verfügbar“, erklärt Gerd Truß.

Mehr lesen Sie in der gedruckten Samstagsausgabe der HNA Frankenberger Allgemeine

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare