Süße Tiere: Therapie mit Kängurus bei Vitos Haina

Haina, 10.4.2013: Vitos Haina baut seine tiergestützte Therapie aus. Neben Lamas sind jetzt auch zwei Wallabys (Zwergkängurus) im Einsatz. Bonny und Clyde heißen die Zwergkängurus, die nun bei Vitos begleitende Dienste in der tiergestützten Therapie eingesetzt werden. Im Herbst, als die gerade ein halbes Jahr alt waren, hat Vitos sie von einem Halter bei Kaiserslautern erworben.

Quelle: HNA

Rubriklistenbild: © hna

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.