Bei Zufahrt in die Rosenthaler Straße festgefahren

Tanklaster blockierte Ausfahrt der B252 bei Frankenberg

+

Frankenberg. Der beladene Tanklastwagen einer Mineralöl-Spedition aus Sachsen-Anhalt hat sich am Donnerstagmorgen auf der Frankenberger Südumgehung festgefahren. Von 10 bis 11.30 Uhr war aus Richtung Korbach die Ausfahrt in die Rosenthaler Straße blockiert.

Laut Polizei kam der Lastwagen gegen 10 Uhr aus Richtung Bottendorf. Als er die Bundesstraße in Richtung Rosenthaler Straße verlassen wollte, geriet er auf die falsche Abbiegespur und mit der Zugmaschine in den Graben. Dort blieben die Räder im vom Regen aufgeweichten Boden stecken. 

Um den Tanklaster da wieder herauszuziehen, wurde ein Abschleppunternehmen aus Frankenberg angefordert. Gegen 11.30 Uhr war der Laster dann aus dem Graben befreit. Der fließende Verkehr auf den dort gemeinsam verlaufenden Bundesstraßen 252 und 253 war durch den Alleinunfall nicht beeinträchtigt.

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare