Tankstelle und Post in Frankenau schließen endgültig ihre Pforten

Frankenau. Die Tankstelle in Frankenau ist seit dem heutigen Samstag, 26. Januar, geschlossen. Die Betreiberin, die vor einiger Zeit Insolvenz hatte anmelden müssen, bestätigte eine Anfrage der HNA.

Wegen der sofortigen Schließung gibt es im Ort ab heute auch keine Postfiliale mehr. Diese war in der Tankstelle untergebracht.

„Es war in den vergangenen Tagen leider ein ziemliches Hin und Her“, sagte Postsprecher Alexander Böhm. Zunächst habe der Insolvenzverwalter signalisiert, dass er den Betrieb in der Tankstelle gemeinsam mit der Poststelle aufrechterhalten wolle. „Gestern hat er uns aber das endgültige Aus für die Tankstelle mitgeteilt. Das heißt nun auch für uns, dass wir die Postfiliale vorerst schließen.“

Interessenten, die die Poststelle in ihrem Betrieb übernehmen wollen, können sich unter der Nummer 0800 673 796 310 melden. (dau)

Mehr lesen Sie in der gedruckten Samstagsausgabe der HNA Frankenberger Allgemeine

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare