Dodenauer Filmfestspiele

Tatinowi läuft zur besten Sendezeit

+
Das Amateur-Film-Team Dodenau lädt in diesem Jahr zu den fünften Dodenauer Filmfestspielen. Die Hobby-Filmer und Darsteller zeigen im März ihre drei Spielfilme und viele kleine Kurzfilme.Foto: Patricia Kutsch

Battenberg-Dodenau - Außerirdische sind in Dodenau gelandet. Einen spektakulären Banküberfall gab es dort auch. Außerdem hatte das Dorf seinen eigenen Robin Hood - in Spielfilmlänge. Das Amateur-Film-Team von Dodenau zeigt im März wieder seine selbst gedrehten Spielfilme.

Alte Super-8-Streifen und Produktionen in HD: Das Amateur-Film-Team (AFT) von Dodenau spielt seit 35 Jahren mit der jeweils modernsten Technik und den Schauspielkünsten der Dodenauer. Seither sind mehr als 50 Kurzfilme, Werbespots und Satireclips entstanden - und drei Spielfilme.

Die Filme gibt es nirgendwo zu kaufen. Die Hobbyfilmer holen sie alle fünf Jahre aus der Schublade und zeigen sie einem gespannten Publikum. Vom 14. bis zum 16. März laufen die Filme wieder in der Dodenauer Mehrzweckhalle bei den fünften Dodenauer Filmfestspielen. „Sie ziehen immer ein großes Publikum an, denn sie sind schon Kult in Dodenau“, sagt Frank Feisel. „Wir halten die Filme rar. Wir hätten nicht so einen Zuspruch bei den Filmfestspielen, wenn wir unsere Arbeit auf DVD verkauft hätten.“

An drei Abenden verwandeln die Mitglieder des AFT die Mehrzweckhalle in einen großen Kinosaal. Popcorn darf da natürlich nicht fehlen, ebenso wie eine Auswahl an unterhaltsamen Filmen.

Das AFT zeigt in diesem Jahr alle drei selbst gemachten Dodenauer Spielfilme. Das Wochenende beginnt mit dem zweiten Film „Unternehmen Feuervogel“. Die Besucher der Filmfestspiele dürfen gespannt sein auf Explosionen und Außerirdische in dem Battenberger Stadtteil. Es geht los um 20 Uhr.

Am Samstag, 15. März, beginnt der Kino-Abend um 19 Uhr mit der Gauner-Komödie "Kassensturz". Ihre jüngste Produktion "Tatinowi" aus dem jahr 2009 zeigen die Hobby-Filmer am Samstag um 21 Uhr und am Sonntag, 16. März, um 20 Uhr,

Eintrittskarten gibt es im Vorverkauf bei den Sparkassen in Dodenau und Battenberg sowie Elektro-Müller und Blumen-Schmidt in Dodenau. Der Erlös wird für den Neubau der Grillhütte gespendet.

Das Amateur-Film-Team stellt sich zudem auf einer Internetseite vor unterwww.aft-dodenau.de

Mehr Infos über das Amateur-Film-Team und die drei Spielfilme lesen Sie am Mittwoch in der gedruckten Ausgabe der Frankenberger Zeitung.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare