Theatergruppe Haine bereitet sich auf Aufführung vor

+
Ein Dorf spielt Theater: Die Theatergruppe Haine spielt in diesem Jahr wieder einen turbulenten Schwank. Unser Bild zeigt die Akteure und Helfer. Es fehlen Manuel Gericke und Rudolf Hoffmann. Alle freuen sich auf viele Zuschauer bei den vier Aufführungen. 

Haine. Die Theatergruppe aus Haine bereitet sich intensiv auf ihre Aufführungen im März vor. Gespielt wird der Schwank „Kein Mann für eine Nacht“ in drei Akten von Uschi Schilling.

Mitwirkende Akteure sind Markus Döls, Lisa Geisert, Sylvia Hoffmann-Huhn, Irene Döls, Carola Geisert, Eddy Röse, Claudia Clemens und Manuel Gericke

Die ersten Aufführungen finden am Samstag, 8., und Sonntag, 9. März, jeweils um 19.30 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus statt.

Zwei weitere Aufführungen sind für Samstag, 15. März, und Sonntag, 16. März, auch hier um 19.30 Uhr, geplant.

Karten zum Preis von 5 Euro können vorbestellt werden bei Rudolf Hoffmann unter 06451/1420, bei Carola Geisert unter 06451/1618, oder per E-Mail unter theatergruppe-haine@gmx.de.(ed)

Mehr in der gedruckten Sonntagsausgabe der HNA Frankenberger Allgemeine.

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare