Thiemig neuer Bürgermeister: SPD-Kandidat gewinnt die Stichwahl in Biedenkopf

Joachim Thiemig.

Biedenkopf. Joachim Thiemig wird neuer Bürgermeister der Nachbarstadt Biedenkopf. Bei der gestrigen Stichwahl setzte sich der SPD-Kandidat mit 53,4 Prozent der Stimmen gegen den langjährigen CDU-Bürgermeister Karl-Hermann Bolldorf durch, der 46,6 Prozent erreichte.

Die Wahlbeteiligung lag bei 54,5 Prozent. Rund 300 Bürger verfolgten die Stimmenauszählung im Rathaus, darunter auch Finanzminister Thomas Schäfer.

Der sichtlich niedergeschlagene Bolldorf wünschte seinem Nachfolger eine glückliche Hand. Er hoffe, so Bolldorf, dass Thiemig seinen Mitarbeitern ein guter Chef werde. (bih/off) Foto: nh

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare