Nachwuchsmangel bereitet Probleme

Digital-Reportage: So arbeitet eine Tierärztin auf dem Land

Waldeck-Frankenberg. Es scheint ein Traumjob zu sein: Tieren helfen und eine eigene Praxis führen. Mit genau dieser Vorstellung beginnen Tausende Schulabgänger jedes Jahr ein Veterinärstudium. Die Realität sieht allerdings anders aus.

Gerade in ländlichen Regionen, wo hauptsächlich Großtiere wie Rinder, Schafe, Schweine und Pferde einen Tierarzt brauchen, fehlt es an Tierarzt-Nachwuchs.

Wir haben eine Tierärztin bei der Arbeit begleitet und mit Experten über das Problem gesprochen. Sie gelangen zu unserer Digitalreportage, wenn Sie auf das Bild unten klicken.

Quelle: HNA

Rubriklistenbild: © Heinz

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare