Frankenberg

Tödlicher Unfall auf Bundesstraße 252 - Video online

+

- Frankenberg (da). Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 252 zwischen Frankenberg und Bottendorf ist am Freitagmittag ein 44 Jahre alter Mann ums Leben gekommen.

Der 44 Jahre alte Mann aus einem Burgwalder Ortsteil befuhr gegen 11.50 Uhr die Bundesstraße 252 von Bottendorf in Richtung Frankenberg. In einer langgezogenen Linkskurve, wenige hundert Meter hinter dem Ortsausgang Bottendorfs, kam der Mercedes SLK, der offenbar mit hoher Geschwindigkeit fuhr, nach rechts von der Straße ab. Der Wagen prallte mit der rechten Frontseite gegen einen Baum. Die Unfallursache ist den Angaben der Polizei zufolge noch nicht geklärt.

Für den Unfall gibt offenbar keine Zeugen. Andere Autofahrer alarmierten Polizei und Rettungsleitstelle. Die Notärztin konnte nur noch den Tod des Mannes feststellen.

Die Frankenberger Feuerwehr war mit 17 Freiwilligen vor Ort, um das Unfallopfer zu bergen. Weil der Mercedes bei dem Aufprall völlig deformiert wurde, mussten die Einsatzkräfte schweres Gerät einsetzen. Durch die Wucht wurden Fahrzeugteile auf die Straße und eine angrenzende Wiese geschleudert.

Die Bundesstraße 252 war bis zum Ende der Bergungs- und Aufräumarbeiten gegen 14 Uhr voll gesperrt.

Hier geht es zum Video:

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare