Trauung im Heimatmuseum Birkenbringhausen

Fahrzeug aus DDR-Zeiten: Im Trabi ins Eheglück

+
Frank und Tanja Werner

Roda/Römershausen. Nicht im Luxus- oder Sportschlitten sondern in einem Trabi ließen sich Frank und Tanja Werner zur Trauung von Roda in das Heimatmuseum Birkenbringhausen und zurück fahren.

Der goldbraune Oldtimer-Trabant, Baujahr 1963, gehört einem Kollegen des Paares, dem Krankenpfleger Tino Prang aus Römershausen.

Prang, der aus dem Elbsandsteingebirge stammt, besitzt mehrere Fahrzeuge aus DDR-Zeiten. Natürlich putzte er seinen Trabi heraus und chauffierte das Brautpaar höchstpersönlich. (mab)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare