Frühlingskonzert des MGV Geismar in der Kirche: „Amici del Canto“ als Gastchor

Traditionell und modern

Gastchor „Amici del Canto“: Die Sänger aus Holzhausen am Hünstein sind seit einiger Zeit mit dem MGV Geismar befreundet und gestalten das Programm des Frühlingskonzerts am Samstag mit. Fotos:  nh

Geismar. Der MGV Geismar lädt ein zu einem Frühjahrskonzert am kommenden Samstag, 31. März, ab 19.30 Uhr in der Martinskirche in Geismar. Als Gastchor tritt „Amici del Canto“ auf. Mit den befreundeten Sängern aus Holzhausen am Hünstein will der MGV „einen Höhepunkt im diesjährigen Veranstaltungskalender“ bieten, kündigt der Verein an. Der Eintritt ist frei.

In einem abwechslungsreichen Programm wollen die beiden Chöre ihr Repertoire mit Vorträgen aus unterschiedlichen Musik- und Stilrichtungen präsentieren. Geistliche und weltliche Chorliteratur, Gospels, traditionelle Volkslieder aus mehreren Jahrhunderten und aktuelle Stücke bilden das Programm. Abgerundet wird dieses mit Klaviermusik von Helmut Werner, dem Chorleiter der Amici, der neben Intermezzi auch einige Chorvorträge am Klavier begleiten wird.

Der gastgebende MGV Geismar präsentiert sich unter der Leitung seines Chorleiters Rainer Womelsdorf mit einer Auswahl von Liedvorträgen aus seinem aktuellen Programm. Darunter finden sich neu einstudierte Titel, wie auch Chorsätze und Klassiker.

Der Kontakt mit dem Chor „Amici del Canto“ kam vor einigen Jahren über den damaligen Vorsitzenden des MGV, Peter Materna, zustande. Beim 125-jährigen Bestehen des MGV Geismar vor vier Jahren war der Chor aus dem „Hinterland“ schon einmal zu Gast in Geismar.

Der Chor „Amici del Canto“ ist rund um Daupthetal sehr bekannt und begeistert immer wieder bei Auftritten und Konzerten mit seinem umfangreichen Repertoire. Die Sänger feierten 2011 ihr zehnjähriges Bestehen. Die Gruppe hatte sich zunächst aus einigen Sängern des MGV Holzhausen für einen Vortrag bei einer Weihnachtsfeier zusammengefunden. Daraus hat sich der heutige „Kleine Chor“ innerhalb des Gesangvereins Holzhausen entwickelt, inzwischen singen 15 Sänger aus vier Chören mit. Die Pflege von Freundschaften zu Chören und Musikgruppen, auch außerhalb des Sängerkreises, versteht der MGV Geismar als einen wichtigen Beitrag zur Förderung der Gesangskultur.

Der MGV bedankt sich bei der Kirchengemeinde Geismar und Pfarrerin Katharina Wagner für die Unterstützung bei der Ausrichtung des Konzertes. (nh/jpa)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare