Battenberger Partnerschaftsvereinigung

Treffen mit den Partnern der Stadt

494163-20120308175500.jpg

Battenberg - Die Planungen für die Partnerschaftsreisen nach Senonches und Romsay anlässlich des Partnerschaftsjubiläums standen im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung der Battenberger Partnerschaftsvereinigung.

Freunde der französischen Kultur können sich für die Reise nach Senonches, die vom 25. bis zum 28. Mai stattfindet, noch bis zum Dienstag, 20. März, anmelden.

Bei der Fahrt nach Romsay in England vom 13. bis zum 17. Juli steht der Besuch eines Folklorefestes auf dem Programm sowie eine Tagesfahrt zur Irle of White. Schüler und Studenten erhalten einen Fahrtkostenzuschuss für alle Besuchsreisen.

Die Vorsitzende Dagmar Schneider berichtete von den Unternehmungen des Vereins im vergangenen Jahr. Sie dankte allen tatkräftigen Helfern für ihren Einsatz. Ihr Dank ging auch an Bürgermeister Heinfried Horsel und die Bauhofmitarbeiter der Stadt Battenberg, die immer mit Rat und Tat zur Verfügung stünden. (hr)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare