Überschlag: Fahrer leicht verletzt

Hatzfeld. Leicht verletzt wurde ein 18-Jähriger aus einem Ortsteil der Stadt Hatzfeld bei einem Unfall, der sich am Samstagmorgen gegen 7 Uhr zwischen Holzhausen und Reddighausen ereignete.

Nach Angaben der Polizei war der junge Autofahrer auf regennasser Fahrbahn vermutlich zu schnell unterwegs. Ausgangs einer Kurve kam der Fahrer mit seinem Wagen von der Fahrbahn ab, prallte gegen einen Leitpfosten und eine Böschung. Das Auto überschlug sich und blieb schließlich total beschädigt auf dem Dach liegen.

Durch den Aufprall und den Überschlag zog sich der Fahrer, der allein unterwegs war, leichte Verletzungen zu. An seinem Wagen im Wert von 3000 Euro entstand Totalschaden. (off)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare