Umfahrung Bärenmühle: Ausschuss soll Akten sichten

Ellershausen. Die Freien Bürger haben einen Akteneinsichts-Aussschuss beantragt. Dort sollen Fragen zum Bau der Umfahrung der Bärenmühle im Lengeltal bei Ellershausen geklärt werden.

Die Vorgeschichte: Vor gut einem Jahr ist die Umfahrung fertiggestellt worden. Nach intensiven Debatten hatte das Parlament im Dezember 2009 mehrheitlich zugestimmt. Die Freien Bürger kritisieren, dass nach dem Bau noch einiges an Informationen fehlen würde. „Wir wollen Licht ins Dunkel bringen“, sagt Fraktionschef Horst-Werner Bremmer. Der Antrag sei die Konsequenz aus der „mangelhaften Informationspolitik der Vergangenheit“.

Mehr lesen Sie in der gedruckten Samstagsausgabe der HNA Frankenberger Allgemeine.

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare