Zeugin sah Männer flüchten

Unbekannte knacken Geldautomat in Rennertehausen

+
In Rennertehausen haben Unbekannte einen Geldautomaten geknackt - die Polizei bittet um Hinweise. 

Mindestens zwei Unbekannte sind in der Nacht zum 31. Januar in die Filiale der Sparkasse in Rennertehausen eingebrochen und haben einen Geldautomaten geknackt.

Rennertehausen – Sie erbeuteten Bargeld in noch nicht bekannter Höhe und konnten unerkannt flüchten, berichtet die Polizei, die nun Zeugen sucht.

Gegen 4.30 Uhr in der Nacht zu Freitag beobachtete eine Zeugin, dass Personen aus dem Bankgebäude kamen. Sie alarmierte die Polizei. 

Die Polizeibeamten aus Frankenberg stellten am Tatort in der Hauptstraße in Rennertehausen fest, dass die Täter gewaltsam in das Gebäude eingedrungen waren. Dort öffneten sie mit massiver Gewalt einen Geldautomaten und entwendeten das darin befindliche Bargeld.

Laut der Zeugen hatten die Unbekannten Werkzeuge dabei und entkamen mit einem hellen Auto. Die Polizei geht derzeit von mindesten zwei Tätern aus, die dunkel gekleidet und mit Sturmhauben maskiert gewesen sein sollen.

Die Kriminalpolizei Korbach hat die Ermittlungen übernommen.

Hinweise: Kripo Korbach, Tel. 05631/9710. 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare