Unbekannte stehlen Bienenvölker

Holzhausen. Ein 71-jähriger Imker aus Holzhausen stellte am Samstag, 20. Oktober, fest, das zwei seiner Bienenvölker verschwunden waren. Dies berichtete die Polizei am Freitag.

Die Völker standen auf einem Holzuntergestell in der Feldgemarkung „Hinterm Lattenberg“ zwischen Holzhausen und der Bundesstraße 253. Der Diebstahl muss sich im Zeitraum vom Mittwoch, 10. Oktober, bis vergangenen Samstag ereignet haben. Der Schaden beläuft sich auf etwa 500 Euro.

Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen. Hinweise bitte an die Polizeistation in Frankenberg, 06451/72030, oder bei jeder anderen Polizeidienststelle. (nh)

Quelle: HNA

Kommentare