Unbekannter klaute Geldkassette beim Weihnachtsmarkt in Marburg

Marburg. Auf dem Weihnachtsmarkt rund um die Elisabethkirche in Marburg hat ein Mann die Geldkassette eines Verkaufsstandes gestohlen.

Der Täter griff in einem unbeobachteten Moment zu und verschwand mit der Kasse in der Menge, berichtete die Marburger Polizei. Der Vorfall ereignete sich bereits am 7. Dezember. Jetzt werden Zeugen gesucht.

Der Tatverdächtige ist etwa 1,75 Meter groß und von dünner, schmaler Gestalt. Er hat kurze, schwarze Haare und wirkt insgesamt ungepflegt. Er trug eine silberne Jacke. Besonders sei er durch seine fehlenden Frontzähne im Oberkiefer aufgefallen, so die Polizei. (nh/jpa)

Hinweise, die zur Identifizierung des beschriebenen Mannes führen, an die Polizei Marburg, Tel. 06421/4060.

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion