Schreufa

Unter Alkohol in die Baustelle

- Eine 49-Jährige ist nach Angaben der Polizei unter Alkoholeinfluss Auto gefahren. Dies wurde aber nur festgestellt, weil sie in einer Baustelle mit einem platten Reifen „liegengeblieben“ war.

Die 49-jährige Frankenbergerin wollte am Samstag gegen 18.50 mit ihrem Ford die Baustelle in der Sachsenberger Straße befahren. Dabei wurde ein Reifen beschädigt, vermutlich an einer Asphaltkante. Die Polizei stellte fest, dass die Frau unter Alkoholeinfluss stand, und zog ihren Führerschein vorerst ein. (apa)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare