Friedhof Berghofen

93 Unterschriften gegen Neubelegung alter Grabstätten

Berghofen. Gegen eine Neubelegung des aus dem 19. Jahrhundert stammenden Ortsfriedhofes im Battenberger Stadtteil Berghofen sammeln Reiner Arnold und Rudolf Paff Unterschriften.

93 waren bis Dienstag zusammengekommen. Es geht um Grabstätten rechts neben der Sargaufbewahrungshalle. Statt Grabstätten nach einer Ruhezeit von 30 Jahren neu zu belegen, fordern Arnold und Paff eine Erweiterung des Friedhofes in östlicher Richtung.

Ein entsprechendes Grundstück habe die früher selbstständige Gemeinde Berghofen noch vor der Gebietsreform erworben, sagte Arnold der HNA. Bürgermeister Heinfried Horsel verweist dagegen auf die in allen Battenberger Stadtteilen übliche Praxis, Gräber nach 30 Jahren neu zu belegen.

Am heutigen Mittwoch wird das Thema im Ortsbeirat behandelt. Die Sitzung beginnt um 20 Uhr im Jugendheim Berghofen. (off)

Mehr lesen Sie in der gedruckten Mittwoch-Ausgabe der HNA Frankenberger Allgemeine

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare