Unwetter mit Starkregen für Waldeck-Frankenberg vorhergesagt

Waldeck-Frankenberg. Der Deutsche Wetterdienst hat für Waldeck-Frankenberg eine Unwetterwarnung herausgegeben, die bis Mittwochvormittag, 28. Mai, gilt. Die Experten warnen vor Starkregen mit lokal bis zu 60 Litern pro Quadratmeter.

Im gesamten Zeitraum treten wiederholt Regenfälle auf, die sich langsam nach Norden verlagern und die durch Schauer und Gewitter zeitweise verstärkt werden. Dabei sind lokal Unwetter mit Starkregen um 25 Liter pro Quadratmeter in kurzer Zeit bzw. Starkregen um 40 Liter pro Quadratmeter in sechs Stunden möglich. Im Zeitraum bis Mittwoch Vormittag können lokal insgesamt zwischen 40 und 60 Liter Regen pro Quadratmeter fallen.

Dieser Hinweis auf erwartete Unwetter des Deutschen Wetterdienstes in Offenbachsoll die rechtzeitige Vorbereitung von Schutzmaßnahmen ermöglichen, teilt der Wetterdienst mit. Die Prognose werde in den nächsten Stunden konkretisiert. (nh/jpa)

Quelle: HNA

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare