Urkunde für Singprojekt im Kindergarten

Frankenau. Landeskirchenmusikdirektor Uwe Maibaum zeichnete am Dienstag die Kindertagesstätte Frankenau für ihre Teilnahme an einem Generationen-übergreifenden Singpaten-Modell aus.

Die Einrichtung ist bislang die erste und einzige, die sich dem Projekt „Singen im Kindergarten“ angeschlossen hat und die erste Einrichtung in der Landeskirche Kurhessen-Waldeck, die nun eine Urkunde und eine Plakette als Anerkennung für die Teilnahme ausgehändigt bekam.

Seit August vergangenen Jahres besucht regelmäßig eine Gruppe von Singpaten die Kindergartenkinder, um mit ihnen zu singen, zu tanzen und Spaß an Bewegungsspielen zu haben. (bs)

Einen ausführlichen Bericht lesen Sie in der gedruckten Mittwochausgabe der HNA Frankenberger Allgemeine

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare