Beschädigungen im Frankenberger Teichgelände – Stadt erstattet Anzeige

Vandalen richten Schaden an

Zerstört: Auch diesen Zaun im Frankenberger Teichgelände demolierten Vandalen. Foto:  nh

Frankenberg. Rund 1000 Euro beträgt der Schaden, den eine Gruppe jugendlicher Randalierer im Teichgelände in der Nacht vom 20. auf den 21. Juni angerichtet hat. Dazu liegen inzwischen erste Hinweise aus der Bevölkerung vor. Nach Auskunft von Betriebshofleiter Martin Hecker wurden Zaunanlagen zerstört, Schilder abgebrochen und Fensterscheiben in einem Geräteschuppen eingeworfen. Zudem wurden Pflanzen im Wert von 400 Euro aus dem botanischen Garten im Teichgelände entwendet. Die Stadtverwaltung wird Anzeige bei der Polizei stellen.

Hinweise: Bürgermeister Rüdiger Heß bittet die Bevölkerung, bei Beobachtungen zu Sachbeschädigungen immer die Polizei in Frankenberg, 06451/72030, oder den Betriebshof der Stadt Frankenberg unter der Rufnummer 06451/714944 zu informieren. (nh/mjx)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare