Vermisster 16-Jähriger ist wohlbehalten zurück

Frankenberg. Ein 16-Jähriger aus Frankenberg, der seit dem 10. September als vermisst galt, ist wohlbehalten wieder aufgetaucht. Wie die Polizei am Montag mitteilte, kehrte der Jugendliche bereits am Wochenende wieder in seine Wohneinrichtung in Frankenberg zurück.

Nach dem Jugendlichen war per öffentlichem Aufruf gesucht worden, da er Diabetiker ist und regelmäßig Medikamente benötigt. Es war befürchtet worden, dass er sich zwischenzeitlich in einer medizinischen Notlage befinden könnte – er hatte die Wohngruppe ohne die erforderlichen Arzneien verlassen. Nach seiner Rückkehr gab die Polizei in dieser Hinsicht Entwarnung: „Aus medizinischer Sicht ging und geht es ihm gut.“ (mam)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare