Berufsinformationstag in Allendorf

Viessmann lockt Besucher an

+

Allendorf-Eder. Fast 400 Besucher begrüßten die Organisatoren zum 11. Viessmann- Berufsinformationstags am Stammsitz des Unternehmens in Allendorf-Eder. Schüler, Eltern, Lehrer und sonstige Interessierte informierten sich über die Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten beim heimischen Hersteller.

Ausbilder und Azubis des Unternehmens gaben Auskünfte über die kaufmännischen und technischen Ausbildungsberufe, über Ausbildungswege in der Hotellerie, im Sanitär-Handwerk sowie über duale Studiengänge, die Theorie und Praxis vereinen.

Zusätzlich waren Carsten Placht, Schulleiter der Hans-Viessmann-Schule, sowie Vertreter der Handwerkerinnung Sanitär, Heizung, Klima und der Technischen Hochschule Mittelhessen vor Ort. Erstmals standen auch Exkursionen zum Hotel "Die Sonne Frankenberg" auf dem Programm, wo praxisnahe Informationen zu den Ausbildungsberufen und dualen Studiengängen im Hotel- und Gaststättengewerbe vermittelt wurden.

Mehr lesen Sie in der gedruckten Ausgabe der HNA Frankenberg

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare