Volker Dreiling ist neuer Ortsvorsteher in Ellershausen

Ellershausen. Volker Dreiling ist neuer Ortsvorsteher in Ellershausen: Der 50-jährige Unternehmensberater wurde in der konstituierenden Sitzung des Ortsbeirats unter Leitung des Ersten Stadtrats Norbert Geisler einstimmig zum Nachfolger von Ulrich Metz gewählt.

Metz hatte nach zehn Jahren Amtszeit nicht mehr kandidiert.  „Mir geht es heute Abend wie die Jungfrau, die schwanger trägt“, meinte der frisch gebackene Ortsvorsteher nach seiner Wahl augenzwinkernd.

Er habe dem Ortsbeirat vorher nie angehört und müsse sich jetzt erst einmal in das neue Amt hinein finden. Volker Dreiling bedankte sich bei Metz für die vergangenen zehn Jahre und wünschte sich für die Zukunft, dass er die erfolgreiche Arbeit seines Vorgängers fortsetzen könne.

Mehr lesen Sie in der gedruckten Mittwochsausgabe der HNA Frankenberger Allgemeine

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare