Vollsperrungen  werden am Donnerstagmorgen aufgehoben

Allendorf-Eder/Kröge. Die Vollsperrungen auf der Bundesstraße 236 zwischen Allendorf-Eder und  Osterfeld sowie auf der Landesstraße zwischen dem Abzweig Kröge und der Einmündung in die B 236 werden am Donnerstagmorgen wieder aufgehoben.

Grund für die Sperrungen waren Straßenbauarbeiten.

Dies teilte Hessen Mobil - Straßen- und Verkehrsmanagement Bad Arolsen - mit. (nh/jun)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare