Vorfahrt missachtet: 7000 Euro Schaden

Vorfahrt missachtet: 7000 Euro Schaden Frankenberg. Zu einem Unfall kam es am Montagmorgen in Frankenberg. Dabei schätzte die Polizei den entstandenen Sachschaden auf 7000 Euro. Verletzt wurde niemand.

Um 7.25 Uhr fuhr ein 40-jähriger Gladenbacher in Frankenberg auf der Auestraße. Als er mit seinem Ford über die Berleburger Straße fahren wollte, übersah er den Opel eines 57-Jährigen Frankenbergers.

Der vorfahrtsberechtigte Frankenberger konnte den Unfall nicht mehr verhindern. (rbe)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare