Vortragsabend über Besuch des Partnerkirchenkreises Borwa I in Afrika

Freunde: Petra Heinl-Müller (rechts) aus Altenlotheim in der Partnergemeinde Lichtenburg/Südafrika gemeinsam mit (von links) Lydia Haedie, Dikhutso Tladi und Boitoumelo Letlake, die bereits alle im Rahmen der Partnerschaft den Kirchenkreis Frankenberg besucht haben. Foto: nh

Frankenberg. Zu einem Vortragsabend in das Gemeindehaus lädt der Arbeitskreis für Mission, Ökumene und Weltverantwortung des evangelischen Kirchenkreises Frankenberg Auf der Burg 11 in Frankenberg für Montag, 17. Januar, ab 19 Uhr alle Interessierten ein.

Reiseeindrücke

Unter dem Thema „Südafrika nach der Fußballweltmeisterschaft“ werden die beiden Kirchenvorsteherinnen Siglinde Bastet aus Frankenberg und Petra Heinl-Müller aus Altenlotheim sowie Pfarrer Horst Schiffner aus Frankenberg von ihren Reiseeindrücken in den Gemeinden des Partnerkirchenkreises Borwa I im November 2010 berichten.

Im Vordergrund des Berichtes steht die Lebenssituation der Menschen in den Partnergemeinden. So gehörte zum Programm neben der Teilnahme am kirchlichen Leben das Kennenlernen verschiedener sozialer Projekte hinzu. Es handelt sich um den 15. Besuch einer Delegation seit Beginn der Partnerschaft im Jahr 1983.

Der nächste Besuch einer Reisegruppe aus Südafrika im Kirchenkreis Frankenberg ist für das folgende Jahr geplant. (nh/jun)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare