Brandschützer beteiligen sich an Film-Aktion

Waschprogramm für die Feuerwehren - Video

+
Torsten Scheuermann, Selina und Marvin Schreck (von links) sind in einen Anhänger voller Wasser gestiegen, um eine Quietscheente vor dem Ertrinken zu retten. Derzeit machen sich viele Feuerwehren nass – für ein Internet-Spiel.Foto: Patricia Kutsch

Burgwald-Birkenbringhausen - Eine erfrischende Welle schwappt seit dem Wochenende durch den Landkreis: Heimische Feuerwehren eröffnen auf lustige Weise die Badesaison, filmen sich und stellen ihre Wasserspiele ins Internet. Die Birkenbringhäuser haben eine Quietscheente gerettet und die Ernsthäuser haben sich ordentlich gewaschen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare