Weltkriegs-Granate bei Baggerarbeiten in Hatzfeld entdeckt

Hatzfeld, 12. Juli 2013. Bei Kanalbauarbeiten in der Mittelstraße in Hatzfeld wurde am Freitag eine 30 Zentimeter große Sprenggranate aus dem Ersten Weltkrieg gefunden. Fachleute des Kampfmittelräumdienstes aus Alsfeld gaben schon nach kurzer Zeit Entwarnung "Ein Blindgänger", sagte Feuerwerker Dieter Brunner.

Quelle: HNA

Rubriklistenbild: © hna

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare