Weltrekordversuch im Trockenrudern soll heute um 17 Uhr starten

Klappt es heute? Die jungen Fußballerinnen des DFC Allendorf hatten schon beim Jugendturnier 2011 einen Auftritt zum Rudern nach „Aloha He“. Jetzt beim Turnier in 2012 sollen sich über 1000 junge Kicker beteiligen und so ins Guinness-Buch der Rekorde kommen. Archivfoto: nh

Allendorf-Eder. Der Weltrekordversuch im „Trockenrudern“ beim Jugendfußball-Turnier um den Viessmann-Ederbergland-Cup mit über 1000 Jugendlichen vor dem Sportlerheim an der Beetwiese musste am Freitagabend abgesagt werden, weil es in Strömen regnete.

Heute, Samstag, soll es um 17 Uhr einen neuen Versuch geben. . Nach dem Erfolgstitel „Aloa-he“ von Achim Reichel wollen sie auf dem Rasen beim Sportheim des SV Allendorf an der Beetwiese im Takt „trockenrudern“.Der Rekordversuch wurde bereits für das Guinness-Buch der Rekorde angemeldet. (mam)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare