Seit langem wieder eine Frau im Ortsbeirat

Wiesenfeld: Günter Beck erneut Ortsvorsteher

Dem wiedergewählten Wiesenfelder Ortsvorsteher Günter Beck (zweiter von rechts) gratulierten (von links) Bürgermeister Lothar Koch, Reinhard Mayer, Torben Majewske, Jaqueline Vial, Arno Vogt und Christian Batteux. Foto: nh

Wiesenfeld. Günter Beck bleibt Ortsvorsteher in Wiesenfeld. Der neue Ortsbeirat von Burgwalds kleinstem Ortsteil hat ihn erneut zu seinem Vorsitzenden gewählt.

Bei den Kommunalwahlen 2011 hat ein deutlicher Wechsel im fünfköpfigen Wiesenfelder Ortsbeirat stattgefunden: Erstmals ist dort seit längerem wieder mit Jaqueline Vial eine Frau vertreten, neu kamen Torben Majewske und Marcel Beaupain hinzu.

Der bisherige Schriftführer Arno Vogt wurde als stellvertretender Ortsvorsteher gewählt, Christian Batteux übernahm extern dessen Amt als Schriftführer.

Der 49-jährige Landwirt Günter Beck stand als Ortsbeiratsmitglied schon seinen Vorgängern Oliver Löw und Karl-Heinz Clement zur Seite.

Einen ausführlichen Bericht lesen Sie in der gedruckten Freitagausgabe der HNA Frankenberger Allgemeine

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare