Amtsinhaber Löw aus persönlichen Gründen zurückgetreten

Wiesenfeld wählt neuen Ortsvorsteher

Oliver Löw

Wiesenfeld. Der Burgwalder Ortsteil Wiesenfeld braucht einen neuen Ortsvorsteher. Oliver Löw, der im März 2009 das Amt übernommen hatte, ist nach eigenen Angaben aus persönlichen Gründen zurückgetreten.

Am kommenden Montag, 19. April, wählt der Ortsbeirat Wiesenfeld einen Nachfolger. Die Sitzung, zu der der bisherige stellvertretende Ortsvorsteher Günter Beck einlädt, beginnt um 19 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus. Für den ausgeschiedenen Löw wird Waldemar Frindt in den Ortsbeirat nachrücken. (mab) Archivfoto: zve/nh

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare