Unser-Star-für-Baku-Finalistin in Allendorf

Yana singt bei der Ladies-Night

Freut sich schon auf ihren Auftritt bei der Ladies Night in Allendorf: Yana Gercke (2. von links). Geschäftsführer Stefan Dauber (links) und Bärbel Stübner trafen die Sängerin in der Galerie von Norbert Born. Foto: Noll

Allendorf-Eder. Die Sängerin Yana Gercke wird bei der „Ladies-Night“ der Firma Balzer in Allendorf auftreten. „Sie wird der absolute Star an diesem Abend sein“, verrät der Battenfelder Maler und Künstler Norbert Born, der den Kontakt zu der 20-jährigen Biedenkopferin hergestellt hat und sie bei diesem Event präsentieren wird.

Born wird an diesem Abend einige von ihm gemalten Bilder aus seiner Galerie in Battenfeld sowie bemalte Kugeln zeigen.

Yana Gercke ist vielen Fernsehzuschauern von der Endausscheidung zu „Unser Star für Baku“ bekannt. Sie schaffte es unter 10 000 Bewerbern und Bewerberinnen in die Endausscheidung und belegte am Ende den dritten Platz.

Mittlerweile hat Yana Gercke zahlreiche Fans in ganz Deutschland, die sie auch wegen ihrer natürlichen Ausstrahlung mögen. Bei der Ladies-Night am Freitag, 1. Juni, ab 19 Uhr, in den Ausstellungsräumen des Allendorfer Unternehmens Balzer wird Yana Gercke mehrere Lieder singen und auch als Glücksfee bei einer Tombola die Gewinner des Abends ziehen.

„Wir sind sehr glücklich, dass Yana bei uns auftritt“, sagten Geschäftsführer Stefan Dauber und Projektleiterin Bärbel Stübner von der Firma Balzer. Musikalische Unterstützung erhält die junge Sängerin von der heimischen Band „Gigolos“ unter der Leitung von Kerstin Böttcher.

Mit der „Ladies-Night“ lädt das Baustoffunternehmen Balzer zu einem „Abend im Zeichen der Frau“ ein. Alles wird sich um Schönheit, Gesundheit, Mode, Wellness und Wohlbefinden drehen. 25 Aussteller werden eine breite Palette von Waren und Dienstleistungen anbieten. Zwei Modeschauen und Vorführungen zum Thema Fitness und Gesundheit sollen das Programm abrunden.

Eintrittskarten zum Preis von fünf Euro sind in allen Balzer-Bauspezi-Märkten in Allendorf, Frankenberg, Hallenberg und Rosenthal erhältlich. (oy)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare