Frankenberg

Zahlreiche Unfälle in der Region

+

- Frankenberg (da). Starker Schneefall hat am Dienstagnachmittag zu zahlreichen Unfällen im Frankenberger Land geführt. Menschen kamen bislang zum Glück nicht zu Schaden.

Die Polizei sei pausenlos im Einsatz, sagte ein Sprecher. Überall im Altkreis ereigneten sich Unfälle, es blieb bei Blechschäden. Neben glatten Fahrbahnen machten vor allem Schneeverwehungen den Autofahrern zu schaffen – Straßen waren stellenweise nicht mehr zu erkennen.

Häufig krachte es vor allem zwischen Friedrichshausen und Gemünden. Zu einem Unfall rückten Notarzt und Rettungswagen aus – die Fahrerin eines VW Lupos aus dem Kreis Marburg-Biedenkopf, die mit ihrem Wagen gegen einen kleinen Baum geprallt war, hatte den Unfall aber unverletzt überstanden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare