Konzert in der katholischen Kirche warb für den Chorgesang im Oberen Edertal

Zehn Chöre begeisterten

+
„Ein Lied soll neu erklingen“: Zum Klavier sangen die gemischten Chöre zwei gemeinsame Lieder.

Battenberg. Werbung für den Chorgesang war der Anlass für ein großes Konzert in der katholischen Kirche in Battenberg. Zehn Chöre aus dem Sängerkreis Oberes Edertal hatten dafür mit ihren Leitern ein umfangreiches Programm erarbeitet.

"In unserem Sängerkreis gibt es 600 eingetragene Mitglieder", informierte Kreischorleiter Werner Schielke bei der Begrüßung. Von Notstand bei der Sangesfreude oder auch beim Nachwuchs könne also zurzeit keine Rede sein.

Fotostrecke vom Kirchenkonzert

Kirchenkonzert in Battenberg mit zehn Chören

Dennoch wäre es wünschenswert, wenn einige Zuhörer Gefallen am Mitsingen fänden und in die Übungsstunden an ihrem jeweiligen Heimatort hineinschnupperten, sagte Schielke.

Mehr lesen Sie in der gedruckten Dienstag-Ausgabe der HNA Frankenberger Allgemeine.

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare