Zeugenhaus: Buch von Christiane Kohl wird vom ZDF verfilmt

+
Zeugenhaus: Buch von Christiane Kohl wird vom ZDF verfilmt

Ellershausen. Es ist ihr zweites Buch, das verfilmt wird. Der Roman „Das Zeugenhaus“, den die gebürtige Frankenbergerin Christiane Kohl verfasst hat, wird 2014 im ZDF gezeigt. Iris Berben übernimmt die Hauptrolle.

Kohl, die heute als Schriftstellerin und Journalistin tätig ist, hat viele Jahre recherchiert, um das Buch schreiben zu können. In dem Roman wird beschrieben, wie Täter und Opfer des Dritten Reiches in dem so genannten Zeugenhaus in Nürnberg zusammentreffen, um sich auf den Kriegsverbrecherprozess vorzubereiten.

Kohls Grundlage für die Recherche war ein Gästebuch des Zeugenhauses, das ihr ein guter Freund ihrer Eltern in der Bärenmühle in Ellershausen im Jahre 1980 gezeigt hatte. (dau)

Mehr lesen Sie in der gedruckten Mittwochsausgabe der HNA Frankenberger Allgemeine.

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare