Zigaretten und Briefmarken gestohlen

Rosenthal. Eine Angestellte eines Getränkemarktes in der Marburger Straße stellte am Samstag um 7.55 Uhr fest, dass Diebe im Laufe der Nacht in das Geschäft eingebrochen sind.

Die Diebe waren über ein Grundstück an der Rückseite an die Hintertür des Getränkemarktes gelangt und hatten diese gewaltsam aufgehebelt. Sie bedienten sich in einem Lagerraum und erbeuteten dort etwa 30 Stangen Zigaretten. Auch im Verkaufsraum hatten es die Diebe auf Zigaretten abgesehen und stahlen dort weitere 60 Stangen.

Damit aber noch nicht genug. In der angegliederten Poststelle öffneten sie Pakete und Päckchen, ließen die Inhalte aber liegen, offensichtlich hatten sie nichts Lohnendes gefunden.

Aus aufgehebelten Schränken stahlen sie Breifmarken und stahlen auch noch einen Tresor, in dem sich ebenfalls Briefmarken befanden. Auf einer Sackkarre transportierten sie den schweren Tresor zu einem Sektionaltor im Lagerraum, öffneten diesen und verluden ihn dort vermutlich in ein bereitgestelltes Fahrzeug.

Hinweise bitte an die Polizeistation in Frankenberg, Tel.: 06451/ 7203-0. (nh/jun)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare