Zirkus Charles Knie gastiert in Frankenberg – 80 Tiere sind dabei

Der Zirkus Charles Knie mit seinen 92 Mitarbeitern, davon 40 in der Manege, gastiert zum ersten Mal in Frankenberg. 80 Tiere sind dabei. Foto: mjx

Frankenberg. Hochbetrieb herrschte am Dienstag auf der kleinen Wehrweide in Frankenberg: Die Mitarbeiter des Zirkus Charles Knie bauten dort den ganzen Tag über ein riesiges Zirkuszelt auf. Es bietet Platz für 1438 Zuschauer.

Am heutigen Mittwoch ab 16 Uhr gibt es bereits eine Familienvorstellung zu ermäßigten Preisen, weitere Vorstellungen sind ebenfalls heute ab 19.30 Uhr sowie am Donnerstag ab 16 Uhr.

Der Zirkus Charles Knie mit seinen 92 Mitarbeitern, davon 40 in der Manege, gastiert zum ersten Mal in Frankenberg. 80 Tiere sind dabei – unter anderem Kängurus, Seelöwen, edle Pferde und Miniponys.

Der Zirkus Charles Knie hat in Deutschland einen herausragenden Namen, zuletzt wurden die Vorstellungen in Korbach mit stehendem Applaus der begeisterten Zuschauer gefeiert.

Ferner mit dabei: Live-Orchester, das Zirkus-Charles-Knie-Ballett und die Musicalsängerin Pretty Shangase aus Südafrika. (mjx)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare