„Tag der Musik“ in Stadthalle Stadtallendorf – Orchester spielen mit Mandolinen und Gitarren

Zupfmusik aus Japan und Hessen

Stadtallendorf. Freunde der zarten und leisen Töne sind am Sonntag, 30. Mai, zu einem Konzert der besonderen Art in die Stadthalle von Stadtallendorf eingeladen. Beginn ist um 14 Uhr.

Vier Zupforchester aus Hessen und eines aus Japan gestalten von 14 bis 19 Uhr ein unterhaltsames Konzert mit Mandolinen und Gitarren. Die Orchester wechseln jede volle Stunde und der Zuhörer kann auch „nur mal reinhören“. Das wird sich lohnen, denn die traditionsreichen Mandolinenorchester aus Rodgau-Dudenhofen, Kelkheim, Weiterode und Schwalmstadt haben Musikstücke aus allen Epochen, von Barock bis Klassik, Romantik und Folklore, Rock und Pop, in ihrem Repertoire.

Als Höhepunkt wird als fünftes Orchester das japanische Mandolinenorchester „Kubota Philomandolinen Orchester Tokio“ auftreten. Dieses Orchester wird am Eurofestival der Zupfmusik in Bruchsal Anfang Juni teilnehmen und als Gast des Bundes Deutscher Zupforchester Hessen tags zuvor mit dem Hessischen Zupforchester ein Konzert in Kiedrich gestalten.

Kubota Philomandolinen Orchester ist eines der renommiertesten Zupforchester Japans. (nh/jun)

Tickets für diesen Auftritt können wie für alle Veranstaltungen des Stadtadtallendorfer Hessentags im Ticketshop, unter der Rufnummer 06428-707-222 oder der Homepage www.hessentag2010.de bezogen werden.

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare