Zusammenstoß mit Auto: Motorradfahrer und Begleiterin schwer verletzt

Hommershausen. Bei einem Verkehrsunfall am Dienstagmorgen zwischen Frankenberg und Rengershausen sind ein Motorradfahrer und seine Mitfahrerin schwer verletzt worden.

Die beiden waren auf der Kreisstraße von Frankenberg in Richtung Rengershausen unterwegs. Am Abzweig nach Hommershausen stießen sie mit einem Auto zusammen und kamen zu Fall. Der 21-jährige Autofahrer aus Frankenberg wollte, von Hommershausen kommend, nach links in Richtung Frankenberg abbiegen und hatte das vorfahrtsberechtigte Motorrad übersehen, teilte die Polizei mit.

Der 53-jährige Motorradfahrer wurde mit dem Rettungshubschrauber in die Uniklinik Marburg gebracht. Die Beifahrerin kam ins Kreiskrankenhaus Frankenberg. Die Straßenmeisterei räumte die Unfallstelle, an der Benzin ausgelaufen war. Die Straße war teilweise gesperrt. (mab)

Bilder vom Unfall

Verkehrsunfall zwischen Frankenberg und Hommershausen

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare