Zwei Mal Feueralarm in Marburger Klinikum

Marburg. Die Serie der scheinbar grundlosen Feueralarme im Uniklinikum auf den Lahnbergen reißt nicht ab.

Zweimal wurde die Feuerwehr Marburg am Mittwoch in die Baldingerstraße auf den Lahnbergen beordert. In beiden Fällen hatte die Brandmeldeanlage Alarm gegeben.

Das erste Mal wurden die Marburger Feuerwehrleute um 8.35 Uhr alarmiert, um am Einsatzort festzustellen, dass es sich um einen Fehlalarm gehandelt hat. Nachdem die Brandmeldeanlage zurück gesetzt worden war rückten die Kameraden wieder ein.

Fast vier Stunden später ging um 12.33 Uhr erneut der Alarm bei der Marburger Feuerwehr ein. Erneut hatte die Brandmeldeanlage des Klinikums ausgelöst. Wie bereits wenige Stunden vorher konnten die Kameraden keine Bedrohung feststellen und rückten nach dem Zurücksetzten der Anlage wieder ein.

Die Brandmeldeanlage des Klinikums hatte in der Vergangenheit mehrfach ausgelöst.

Quelle: 112-magazin.de

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare