Haina

Zwei Radfahrer schwer verletzt

- Haina. Zwei Radfahrer sind am Sonntag bei einem Unfall schwer verletzt worden.

Wie die Polizei mitteilte, befuhr eine Gruppe von neun Fahrern aus Homberg/Ohm mit Rennrädern die Landesstraße von Löhlbach Richtung Haina. Eine 26-jährige Frau kam zu Fall – die Beamten vermuten ein Schlagloch als Ursache. Ein nachfolgender 43-jähriger Mann konnte nicht ausweichen, fuhr mit seinem Rad gegen die Rennmaschine der Frau und stürzte ebenfalls.

Beide seien schwer verletzt, allerdings hätten Helme schlimmere Kopfverletzungen verhindert, teilte ein Polizeisprecher mit. Nach der Erstversorgung durch Notärztin und die Besatzungen zweier Rettungswagen kam die Frau ins Frankenberger Krankenhaus, der Mann wurde mit dem Rettungswagen in die Marburger Uni-Klinik gebracht.

Den Schaden an den beiden Rädern beziffert die Polizei auf insgesamt 1000 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare