Löhlbach

Zwei Schwerverletzte bei Zusammenstoß

- Haina-Löhlbach (gl). Der Besuch in der Heimat endete für einen 28-jährigen gebürtigen Frankenberger in einem Bad Wildunger Krankenhaus: Sein BMW stieß am Sonntagnachmittag gegen 16.10 Uhr auf dem Heimweg nach Regensburg zwischen Löhlbach und Hundsdorf gegen den Audi eines 39-Jährigen aus Siegen. Beide Fahrer wurden bei dem Zusammenprall schwer verletzt.

Sie waren nach Auskunft der Polizei aber ansprechbar und schweben nicht in Lebensgefahr. Beide wurden in Bad Wildunger Kliniken gebracht. Die Unfallursache ist noch nicht geklärt. Nach Aussage des Audifahrers ist der BWM des Frankenbergers auf die Gegenfahrbahn geraten – der Unfall ereignete sich in Höhe eines Parkplatzes.Die Bundesstraße 253 war während der Bergungsarbeiten zwischen Löhlbach und Hundsdorf gesperrt, der Verkehr wurde umgeleitet. Die Löhlbacher Feuerwehr war mit zwölf Kameraden im Einsatz.Nach Angaben der Polizei entstand an den Fahrzeugen Sachschaden von insgesamt 30 000 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare