Kino und TV – Archiv

Schriftsteller Harry Mulisch mit 83 Jahren gestorben

- Er galt als einer der „Großen Drei“ der niederländischen Literatur. Vor allem sein fantasievoller Roman „Die Entdeckung des Himmels“ machte Harry Mulisch weltbekannt. Auch in Deutschland hatte der Autor, der jetzt an Krebs starb, eine große …
Schriftsteller Harry Mulisch mit 83 Jahren gestorben

Regisseur George Hickenlooper stirbt mit 47 Jahren

- Wenige Wochen vor dem Kinostart seines neuen Films „Casino Jack“ ist der US-Regisseur George Hickenlooper in Denver gestorben. Unter Berufung auf seine Sprecherin Liz Biber berichteten US-Medien am Samstagabend, dass der Filmemacher allem Anschein …
Regisseur George Hickenlooper stirbt mit 47 Jahren

Verwirrung um Handy-Szene in Stummfilm von Charlie Chaplin

- Verwirrung um einen Stummfilm von Charlie Chaplin aus dem Jahr 1928: Eine Szene in dem Schwarz- Weiß-Streifen hat alllerlei Wirbel ausgelöst. Dort soll angeblich eine Frau mit einem Handy telefoniert haben. Experten kommen jedoch zu einem ganz …
Verwirrung um Handy-Szene in Stummfilm von Charlie Chaplin

Im Sonntags-Tatort zeigt Charlotte Lindholm so viel Gefühl wie noch nie

- Von Müttern und Menschen: Seit dem Auszug von Mitbewohner Martin ist Tatort-Kommissarin Charlotte Lindholm wütend und traurig zugleich. Als Mutter und Kommissarin gerät Lindholm in „Der letzte Patient“ an ihre Grenzen.
Im Sonntags-Tatort zeigt Charlotte Lindholm so viel Gefühl wie noch nie

Lena zeigt sich nachdenklich und erwachsen

- Lena zeigt sich nachdenklich und erwachsen: Sie ist ein Star, der umjubelt wird, der aber auch bemüht ist, seine Privatsphäre zu schützen. Jetzt hat sie verraten, warum sie sich über Grüße der Kanzlerin wundert und wieso sie ihre steile Karriere …
Lena zeigt sich nachdenklich und erwachsen

Beschwerderekord wegen „Titanic“ und Loveparade-Berichten

- Der Anstieg der Beschwerden beim Deutschen Presserat hält weiter an. Bislang gingen über 1500 Eingaben ein, besonders viele befassten sich mit einer Ausgabe der Satirezeitschrift „Titanic“ und mit Loveparade-Berichten.
Beschwerderekord wegen „Titanic“ und Loveparade-Berichten

James Bonds Aston Martin DB5 wird versteigert

- Der silberfarbene Aston Martin DB5, der als Wagen von Meisteragent James Bond im Film „Goldfinger“ berühmt wurde, war am Mittwoch die Attraktion bei einer großen Oldtimer-Versteigerung in London.
James Bonds Aston Martin DB5 wird versteigert

R.E.D.: Rentner im Ruhestand

Auf Action mit Augenzwinkern dürfen sich Kinogänger bei diesem Film freuen: Der Stuttgarter Regisseur Robert Schwentke verfilmte in den USA die Comic-Vorlage „R.E.D.“.
R.E.D.: Rentner im Ruhestand

„Wall Street: Geld schläft nicht“ auf Platz eins der Kinocharts

- Erfolgreicher Start: Oliver Stones „Wall Street: Geld schläft nicht“, die Fortsetzung seines Kultfilms von 1987, ist in Deutschland auf Platz eins der Kinocharts gestürmt.
„Wall Street: Geld schläft nicht“ auf Platz eins der Kinocharts

Gericht bestätigt GEZ-Gebühr für Computer

- Egal, ob der PC zum Radiohören oder Fernsehen genutzt wird oder nicht: Gibt es keine anderen Geräte als einen internetfähigen Computer im Haushalt, muss der Nutzer Rundfunkgebühren zahlen, dies entschied am Mittwoch das Bundesverwaltungsgericht in …
Gericht bestätigt GEZ-Gebühr für Computer

Mehr Platz für Musik und Videos auf MySpace

- Das Online-Netzwerk MySpace will künftig vor allem mit Unterhaltung punkten. MySpace stellte am Mittwoch ein neues Design der Website vor, das vor allem auf Musik und Video ausgerichtet ist.
Mehr Platz für Musik und Videos auf MySpace

Amerikanische Fernsehserien prägen Modestil von Generationen

- Mode in Serie: Produktionen wie „Mad Men“ und „Sex and the City“ sind nicht nur erfolgreich – sie sind Schaufenster für Trends. Ihrer Zeit voraus waren unter anderem die Macher von „Miami Vice“.
Amerikanische Fernsehserien prägen Modestil von Generationen

Stones-Gitarrist Keith Richards blickt auf sein Leben zurück

- Von Drogen und Frauengeschichten: Am Dienstag erschien Keith Richards Biografie "Life" in den deutschen Buchläden. Befürchtungen, er könne sich aufgrund seines Drogenkonsums nicht an seine Vergangenheit erinnern, zerstreut der …
Stones-Gitarrist Keith Richards blickt auf sein Leben zurück

Take That geht mit Robbie auf Tour

- Damit ist das Comeback perfekt: Die Band Take That geht mit Robbie Williams zusammen auf Tour. Im Juli 2011 sind auch drei Konzerte in Deutschland geplant. Die meisten Auftritte sollen jedoch in Großbritannien stattfinden.
Take That geht mit Robbie auf Tour

Chilenischer Bergmann bei Markus Lanz

Berlin - Osmán Araya ist einer der 33 Bergleute, die vor zwei Wochen in Chile aus 700 Metern Tiefe gerettet wurden. Bald sitzt er nun in einer deutschen TV-Talkshow.
Chilenischer Bergmann bei Markus Lanz

Gneisenau – Reformer und Streiter für die Wehrpflicht

- Er war Militärreformer und Streiter für die allgemeine Wehrpflicht: Vor 250 Jahren wurde August Neidhardt von Gneisenau geboren. Seinen Aufstieg zum einem der wichtigsten preußischen Generale seiner Zeit hatte er ausgerechnet dem ärgsten Feind …
Gneisenau – Reformer und Streiter für die Wehrpflicht

"Inka Bause macht aus Gülle Gold": Das schreibt die Presse

Berlin - “Bauer sucht Frau“ bleibt für RTL ein Erfolgsgarant. Der Start der sechsten Staffel bescherte dem Privatsender am Montagabend einen Quoten-Triumph. Das schreibt die Presse über die Dokusoap.
"Inka Bause macht aus Gülle Gold": Das schreibt die Presse

Ohrner verlässt ARD-Soap "Verbotene Liebe"

Berlin - Nach drei Jahren voller Schicksalsschläge steigt Thomas Ohrner (45) mit einem Happy End aus der ARD-Soap “Verbotene Liebe“ aus.
Ohrner verlässt ARD-Soap "Verbotene Liebe"

Bis(s) zum Abwinken - Die ARD nervt ihre Zuschauer

- Man könnte meinen, es gebe in diesem Land einen Mangel an Fernsehköchen? Auf allen Kanälen penetriert die ARD zur Zeit das Thema Ernährung. Was soll das eigentlich bringen? Es droht akute Überfütterungsgefahr. Und dabei hat die Themenwoche gerade …
Bis(s) zum Abwinken - Die ARD nervt ihre Zuschauer

Symposium über "Die Menschenrechte im interreligiösen Dialog"

- Das Symposium „Die Menschenrechte im interreligiösen Dialog – Konflikt oder Integrationspotential?“ wurde vom interdisziplinär arbeitenden Forschungsforum „Religion im kulturellen Kontext“ an der hannoverschen Leibniz Universität veranstaltet.
Symposium über "Die Menschenrechte im interreligiösen Dialog"

Die neuen Landwirte bei "Bauer sucht Frau"

Köln - Die zahlreichen Fans von Bauer sucht Frau jubeln: „Endlich geht’s wieder los!“ Wir zeigen die neun Landwirte der sechsten Staffel:
Die neuen Landwirte bei "Bauer sucht Frau"

Marius Müller-Westernhagen spielt vor 12.000 Fans in Hannover

- Irgendwas dazwischen: Marius Müller-Westernhagen und 12.000 Fans haben am Sonntagabend in der TUI Arena viel Spaß miteinander. Auch mit seinen 61 Jahren hat er seine Fans noch zum Tanzen gebracht.
Marius Müller-Westernhagen spielt vor 12.000 Fans in Hannover

Was taugen Online-Preisvergleiche?

- Wo ist meine Wunsch-Digitalkamera am günstigsten? Wie viel muss ich für die neue Waschmaschine zahlen? Für viele Verbraucher ist klar: Das Internet spuckt mit wenigen Klicks den besten Preis aus. Doch die Vergleichsportale finden nicht alle …
Was taugen Online-Preisvergleiche?

„Schlag den Raab“: Stefan gewinnt erstmals zu null

- TV-Moderator Stefan Raab hat am Samstagabend eine derbe Klatsche verteilt und erstmals in der Geschichte seiner ProSieben-Show „Schlag den Raab“ zu null gewonnen.
„Schlag den Raab“: Stefan gewinnt erstmals zu null

Steven Spielberg dreht futuristisches Epos „Robopocalypse“

- Oscar-Preisträger Steven Spielberg wagt sich an eine apokalyptische Geschichte, in der Roboter die Menschheit vernichten wollen: Der 63-Jährige bringt den noch nicht veröffentlichten Roman „Robopocalypse“ auf die Leinwand.
Steven Spielberg dreht futuristisches Epos „Robopocalypse“

James Cameron will mit Angelina Jolie „Cleopatra“ drehen

- „Cleopatra“ mit Elizabeth Taylor gilt als Monumentalwerk der Filmgeschichte. Nun will „Avatar“-Regisseur James Cameron den Stoff erneut verfilmen – möglicherweise mit Angelina Jolie und noch monumentaler in 3-D.
James Cameron will mit Angelina Jolie „Cleopatra“ drehen

Letzte Ruhestätte für Königin Editha nach 1000 Jahren

- Königin Editha hat mehr als 1000 Jahre nach ihrem Tod die letzte Ruhestätte gefunden. Die Frau von Otto dem Großen, den späteren Kaiser des Heiligen Römischen Reiches, wurde am Freitag feierlich im Magdeburger Dom bestattet.
Letzte Ruhestätte für Königin Editha nach 1000 Jahren

Israelischer Künstler modelliert Plastik von hirntotem Ariel Scharon

- Aufregung um eine Plastikpuppe: Der israelische Künstler Noam Braslavsky hat den hirntoten Ariel Scharon in Plastik lebensgroß nachgebildet – und dem Kunstwerk sogar Atem eingehaucht.
Israelischer Künstler modelliert Plastik von hirntotem Ariel Scharon

Stern TV: Günther Jauch hört auf

Berlin/Köln - Steffen Hallaschka (38) übernimmt bereits im Januar 2011 als Nachfolger von Günther Jauch (54) die Moderation von “Stern TV“. Die Hintergründe des Wechsels:
Stern TV: Günther Jauch hört auf

Wall Street - Geld schläft nicht

Nach mehr als 20 Jahren geht die Geschichte von Wallstreet-Spekulant Gordon Gekko (Michael Douglas) weiter. Hier die Filmkritik zur Fortsetzung von Regisseur Oliver Stone sowie der Kinotrailer.
Wall Street - Geld schläft nicht

Roger Cicero und Lutz Krajenski spielen in Hannover

- Solo zu zweit: Roger Cicero und Lutz Krajenski haben am Montag nicht nur vor 600 Leuten im Pavillon in Hannover gespielt, sondern auch geschwitzt.
Roger Cicero und Lutz Krajenski spielen in Hannover

Nobelpreis für Ostfriesland!

- Mehr als Löns und Raabe:Die hannoversche Leibniz-Bibliothek widmet sich in einer Ausstellung dem literarischen Leben des 19. und frühen 20. Jahrhunderts im heutigen Niedersachsen.
Nobelpreis für Ostfriesland!

Oliver Stones „Wall Street“ als Fortsetzung in den Kinos

- Gordon Gekko ist zurück, ist dabei aber nicht mehr der Alte: In Oliver Stones „Wall Street“-Fortsetzung denkt der skrupellose Börsenhai über die wahren Werte nach.
Oliver Stones „Wall Street“ als Fortsetzung in den Kinos

"Tatort Internet": RTL II zieht Konsequenzen

Berlin - Der Privatsender RTL II zieht aus dem Fall “Goldenes Kinderdorf“ in Würzburg Konsequenzen:
"Tatort Internet": RTL II zieht Konsequenzen

Vor 25 Jahren öffnete die "Schwarzwaldklinik"

Glottertal - Die “Schwarzwaldklinik“ im ZDF kam vor 25 Jahren erstmals auf den Bildschirm. Sie ist die bis heute populärste und erfolgreichste deutsche Fernsehunterhaltungsserie.
Vor 25 Jahren öffnete die "Schwarzwaldklinik"

Tatort-Kritik: Der Täter in unserem Kopf

München - Im Ludwigshafener "Tatort" ermittelten die Kommissare am Sonntag in einem Kindermord. Die Leistung von Autor und Regisseur, das sensible Thema subtil aufzuarbeiten, ist beeindruckend.
Tatort-Kritik: Der Täter in unserem Kopf

Preise für Lang Lang, Masur und Norddeutschen Figuralchor

- Es ist fast schon Routine: Bereits zum vierten Mal hat der Norddeutsche Figuralchor am Sonntag einen Klassik-„Echo“ in der Kategorie Vokalmusik erhalten. Bei der Verleihung der Musikpreise „Echo Klassik“ herrschte ein großes Staraufgebot.
Preise für Lang Lang, Masur und Norddeutschen Figuralchor

Mick Jaggers alter Mythos bekommt neue Kratzer

- Erinnerungen an die gemeinsame Zeit - weg damit! Rücksicht auf einen Mythos - vergiss’ es! Langjährige Weggefährten von Rolling-Stones- Sänger Mick Jagger packen aus. Seine Ex macht Millionen mit der Versteigerung lang bewahrter Souvenirs.
Mick Jaggers alter Mythos bekommt neue Kratzer

Susan Boyle beschreibt ihr Leben

- Vor zwei Jahren war der Name Susan Boyle höchstens den Nachbarn in ihrem schottischen Heimatdörfchen ein Begriff. Dann wurde die Hobbysängerin bei einer Talentshow entdeckt und über Nacht zum Star. In ihrer Biografie berichtet sie nun über ihren …
Susan Boyle beschreibt ihr Leben

Angelina Jolie darf nun doch auf Dreherlaubnis in Bosnien hoffen

- Hollywood-Star Angelina Jolie darf nun doch darauf hoffe, für ihren ersten Film als Regisseurin eine Drehgenehmigung in Bosnien zu bekommen. Das Kulturministerium habe ihm versichert, dass die Erlaubnis am Montag erteilt werde, sagte der örtliche …
Angelina Jolie darf nun doch auf Dreherlaubnis in Bosnien hoffen

Rhys Ifans spielt Bösewicht im nächsten „Spider-Man“-Film

- Der britische Schauspieler Rhys Ifans wird den Bösewicht im nächsten „Spider-Man“-Film spielen. Der vor allem als schräger Mitbewohner von Hugh Grant in der Liebeskomödie „Notting Hill“ bekannte 43-Jährige wird als Peter Parkers Gegenspieler auf …
Rhys Ifans spielt Bösewicht im nächsten „Spider-Man“-Film