Kino und TV – Archiv

Zwischen den Welten

Zwischen den Welten

Salzburg - Livefilm und Bühnenspiel: Die britische Regisseurin Katie Mitchell zeigt die Multimediaproduktion „The Forbidden Zone“ in Salzburg. Auf einer Leinwand ist das Ergebnis als einfühlsamer Film zu sehen.
Zwischen den Welten
"Big Bang Theory": Gagenstreit verzögert Dreharbeiten

"Big Bang Theory": Gagenstreit verzögert Dreharbeiten

New York - Ein Streit um die Gagen der Hauptdarsteller verzögert die Dreharbeiten zu neuen Folgen der Erfolgsserie „The Big Bang Theory“.
"Big Bang Theory": Gagenstreit verzögert Dreharbeiten
Fachleute finden schwere Sicherheitslücke in USB-Sticks

Fachleute finden schwere Sicherheitslücke in USB-Sticks

Berlin - USB-Sticks sind weit verbreitet und werden oft zum schnellen Austausch von Dateien genutzt. Nun warnen Sicherheitsexperten: Die praktischen Datenträger können für heimliche Angriffe genutzt werden.
Fachleute finden schwere Sicherheitslücke in USB-Sticks

Großer Kino-Spaß in "22 Jump Street"

Köln - Was albern beginnt, ist schon bald richtig witzig. Der bereits zweimal für einen Oscar nominierte Jonah Hill und Frauenschwarm Channing Tatum sind ein Team, das „22 Jump Street“ in großen Kino-Spaß verwandelt.
Großer Kino-Spaß in "22 Jump Street"

"Eyjafjallajökull" kriegt einfach nicht die Kurve

Berlin - Weder liebenswert noch lustig: "Eyjafjallajökull", der neue Film mit Frankreichs Komödien-Superstar Dany Boon kriegt einfach nicht die Kurve.
"Eyjafjallajökull" kriegt einfach nicht die Kurve

"The Purge": Gruselig, echt gruselig!

Köln - Eine gelungene und echt gruselige Fortsetzung ist Drehbuchautor und Regisseur James DeMonaco mit „The Purge 2: Anarchy“ gelungen.
"The Purge": Gruselig, echt gruselig!

Undercover auf dem College

Berlin - Zwei junge Polizisten ermitteln undercover an der Uni. Dort machen sie, was Studenten in US-Filmen nun mal so machen:Sie trumpfen auf dem Sportplatz und auf Partys mächtig auf. „22 Jump Street“ ist eine derbe Satire auf das Leben amCollege.
Undercover auf dem College

Der eigensinnige Wegbereiter

Hannover - Oskar Negt, Sozialphilosoph und Bildungspraktiker, wird am 1. August 80 Jahre alt – und arbeitet schon an seinem nächsten Buch. Negt setzt auf Eigensinn und Erfahrung, und er strahlt dabei weit über Hannover und über akademische Zirkel …
Der eigensinnige Wegbereiter

Peter Kloeppel gibt RTL-Chefredaktion ab

Berlin - Peter Kloeppel gibt auf eigenen Wunsch die Chefredaktion von RTL ab, bleibt aber Chefmoderator von „RTL Aktuell“. Persönliche Gründe haben den 55-Jährige zu diesem Schritt bewogen.
Peter Kloeppel gibt RTL-Chefredaktion ab

ARD-Sendung "Tim Mälzer kocht!" läuft aus

Berlin - Seit fünf Jahren läuft samstags die ARD-Sendung "Tim Mälzer kocht!". Nun läuft die Show des Fernsehkochs aus. Die letzte Ausgabe läuft am 23. August - doch es gibt schon Zukunftspläne.
ARD-Sendung "Tim Mälzer kocht!" läuft aus

„Unsere Gegenwart ist viel engstirniger“

- Dominik Graf spricht im Interview über „Die geliebten Schwestern“, ein Historienfilm über Friedrich Schiller und seine Freundinnen.
„Unsere Gegenwart ist viel engstirniger“

Ukraine will Kultur aus Russland kontrollieren

Kiew - Kultur aus Russland hat in der Ukraine immer zum Alltag gehört. Doch seit Russland Feindesland ist, macht die Ukraine die Schotten dicht. Eine liberale Tradition droht verloren zu gehen.
Ukraine will Kultur aus Russland kontrollieren

Keine Nachrichten mehr über Facebook

Menlo Park - Facebook will sich mit einer ganzen Familie von Apps im Alltag der Nutzer etablieren. Dafür werden einzelne Funktionen in eigene Anwendungen ausgelagert. Jetzt kommen die Kurzmitteilungen an die Reihe.
Keine Nachrichten mehr über Facebook

Bohlen lehnt Modern-Talking-Comeback ab

Tötensen - Es wird kein Comeback von Deutschlands wohl erfolgreichstem Pop-Duo der achtziger Jahre geben: Dieter Bohlen hat nach eigenen Angaben ein Millionenangebot fürein Modern-Talking-Revial abgelehnt.
Bohlen lehnt Modern-Talking-Comeback ab

„Wir müssen unsere Kultur schützen“

Berlin - Kulturstaatsministerin Monika Grütters spricht im HAZ-Interview über Amazon, NS-Raubkunst und das Freihandelsabkommen – und warum wir unsere Kultur schützen müssen.
„Wir müssen unsere Kultur schützen“

„Appletree Garden“-Festival trotzt Dauerregen

Diepholz - In den Bäumen glimmen Lichterketten, auf der „Spielwiese“ liegen Beach-Tennis-Schläger und Jonglierbälle bereit: Das „Appletree Garden“-Festival erinnert an eine Gartenparty – wenn auch in etwas größerem Stil: 4500 Besucher sind zur 14. …
„Appletree Garden“-Festival trotzt Dauerregen

Stern TV und Spiegel TV wieder bei RTL

Köln - „Stern TV“ und „Spiegel TV“ bleiben bei RTL im Programm. „Focus TV“ hatte sich Sendeplätze erkämpfen wollen, die die Landesmedienanstalt vor einem Jahr an die Produktionsfirma dctp vergeben hatte.
Stern TV und Spiegel TV wieder bei RTL

Abmahnung per Twitter

Berlin - Ein Zeitungskommentar löst im Hause Springer Aufregung aus: Der Vizechef der „Bild am Sonntag“ hat sich kritisch zum Islam geäußert. Seine Chefs gehen auf Distanz - und ein Politiker stellt Strafanzeige wegen Volksverhetzung.
Abmahnung per Twitter

„Stern TV“ und „Spiegel TV“ wieder auf Sendung

Hannover - „Stern TV“ und „Spiegel TV“ bleiben bei RTL im Programm. „Focus TV“ hatte sich den Sendeplatz erkämpfen wollen, den die Landesmedienanstalt vor einem Jahr an die Produzenten von „Stern TV“ und „Spiegel TV“ vergeben hatte.
„Stern TV“ und „Spiegel TV“ wieder auf Sendung

„Transformers“ weiter auf Platz eins

Berlin - Die Roboter-Saga „Transformers: Ära des Untergangs“ hat den Spitzenplatz der Cinemaxx-Kinocharts verteidigt. Der Blockbuster behauptete sich damit vor dem Neueinsteiger „Drachenzähmen leicht gemacht 2“.
„Transformers“ weiter auf Platz eins

Apple darf Beats übernehmen

Brüssel - Die EU-Kommission hat die drei Milliarden Dollar schwere Übernahme des Kopfhörer-Anbieters Beats durch Apple durchgewunken.
Apple darf Beats übernehmen

Digitale Nomaden kennen kein Büro

Berlin - Arbeiten von überall auf der Welt, ohne Chef und nur mit dem Internet. Das klingt für viele wie ein Traum. Immer mehr junge Menschen setzen ihn in die Tat um. Sie nennen sich digitale Nomaden. Das smarte Büro macht es möglich.
Digitale Nomaden kennen kein Büro

Bollywood im Pavillon

Hannover - Üppig und farbenprächtig präsentierte sich das Bollywood Masala Orchestra beim vorletzten Tag des Masala-Festivals im Kulturzentrum Pavillon.
Bollywood im Pavillon